ANIMAL

TRANSPORT GUIDES

Mehr erfahren

RICHTUNGSWEISENDE METHODEN  
Tausende Tiere werden täglich zur Schlachtung, zur Mast und zur Zucht innerhalb Europas und in Drittländer transportiert. Die Bedingungen auf diesen Transporten sind sehr unterschiedlich. Um die Industrie (z.B. Landwirte, Fahrer) dabei zu unterstützen das Tierwohl zu verbessern, hat ein Konsortium aus 16 Partnern im Rahmen eines Pilotprojekts der Europäischen Kommission, GD Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, begonnen Leitlinien zu bewährten Methoden zu entwickeln. Die Leitlinien werden für den Transport von Rindern, Pferden, Schweinen, Geflügel und Schafen  erstellt, Ziel ist es sie Ende 2018 fertig zu haben.

NEWS & EVENTS

Rinder

Pferde

Schweine

Geflügel

Schafe

NEWSLETTER

Melden sie sich für den Newsletter an und bleiben sie auf dem Laufenden über Neuigkeiten, Veranstaltungen, Treffen, Projektupdates, Abgabefristen und mehr!

Abonnieren